Banner Superior - Frame Lyra.jpg

Sociedade Filarmônica Lyra

Espaço de Eventos e Buffet

Paz-mail

Liebe Mitglieder und Freunde der Friedenskirche,

letzten Sonntag habe ich seit längerer Zeit mal wieder den Fernsehgottesdienst aus Deutschland gesehen. Nein, nicht gesehen, sondern wir haben den Gottesdienst mitgefeiert. Denn der Gottesdienst war richtig gut: Man ist gut „reingekommen“, die Lieder waren mit Untertiteln und schön zum Mitsingen, immer wieder ging es darum, wie wir so leben inmitten der Pandemie – aber nicht nur.



 

Also: Das ist wirklich eine Empfehlung! In der letzten Zeit habe ich mehrmals von Menschen gehört, die den Gottesdienst vermissen, seitdem er in der Deutschen Welle nicht oder nur zu ganz komischen Uhrzeiten kommt. Wenn ihr gerade in Deutschland seid, habt ihr es leicht: Sonntags, 9:30 auf ZDF.

Aber auch hier in Brasilien (oder woanders) könnt ihr diese Gottesdienst per Internet sehen – was gar nicht schwer ist. Darüber schreibe ich hier:

Ihr geht auf www.zdf.fernsehgottesdienst.de. Dort findet ihr die Liste der letzten Gottesdienste. Aber der oberste Eintrag ist immer der nächste Gottesdienst; das heißt: Er kann noch nicht angeschaut werden, erst am Sonntag. Die Gottesdienste in der Liste weiter unten gehen aber. Ihr klickt sie an und kommt auf eine andere Seite, wo dann der Gottesdienst angeschaut werden kann.

Auch auf dem Handy oder Tablet geht das genau so. Tip: Wenn das Video angeht, dann haltet das Handy oder Tablet quer und schiebt gegebenenfalls ein bisschen zur Seite; rechts unter dem Video sind 2 kleine schräge Pfeile; wenn ihr auf die klickt, wird das Video groß und passt sich dem Bildschirm an.

Auch auf dem Fernseher könnt ihr die Gottesdienste anschauen – das ist natürlich schöner als auf dem kleinen Handy und ihr sitzt bequemer als vor dem Computer :-) Es ist aber ein bisschen schwieriger. Es geht nur mit einem Smart-TV; das heißt: Wenn ihr Netflix auf dem Fernseher schauen könnt, dann müsstet ihr auch die Fernsehgottesdienste schauen können; sonst wahrscheinlich nicht.

Dafür müsst ihr die ZDF-App auf dem Fernseher installieren (in der Liste der verfügbaren Apps nach „ZDF“ suchen). Technisch Unerfahrene fragen dafür am Besten um Hilfe – wofür hat man schließlich Enkelkinder ;-) In dieser App sucht ihr das Stichwort „Gottesdienst“, so kommt ihr zu der Liste der letzten Gottesdienste.

Schreibt mir gerne, ob das klappt und wie ihr diese Fernsehgottesdienste findet!

 


Die deutschsprachigen Institutionen, Vereine, Kirchengemeinden usw. in São Paulo sind einander sehr verbunden und tauschen sich regelmäßig aus. Es gibt eine neue Internet-Seite, die die Veranstaltungen der deutschen Gemeinschaft bündelt und bewirbt. Jetzt in Corona-Zeiten ist natürlich weniger los; aber es gibt trotzdem viel zum Ansehen und Lesen und Rumstöbern: https://www.alemanha-sp.net.br/

Die Videos und Andachten für dieses Wochenende:

  • Um kluge Esel und störrische Menschen geht es im Video von mir im Anhang.

  • Samstags verschicke ich nicht nur diese Pazmail, sondern auch Andachten per WhatsApp: Musik, Lesungen, Gebete und das Video hier vom Anhang.
    Wenn ihr diese Andachten auch bekommen möchtet, dann schreibt mir bitte eine Nachricht per WhatsApp. Meine Nummer ist: (11) 97777-0015.

  • Auf Portugiesisch: Die Mensagem de Esperança aus der Friedenskirche: https://youtu.be/sYZOdi5jpoE

  • Morgen früh ist wieder ein Video-Gottesdienst aus einer anderen lutherischen Kirche in São Paulo: https://www.youtube.com/channel/UCVrBHOj6NjfJvTO03gcKcfA
     

Ich wünsche euch ein gesegnete Zeit und ein schönes Wochenende!
Mit herzlichen Grüßen,
Euer Daniel Meyer Do Santos  

Wer die Pazmail nicht mehr erhalten möchte, melde sich bitte bei mir! Dann streiche ich die Adresse.

--

Daniel Meyer Do Santos

Pastor der Friedenskirche

Rua Verbo Divino, 392

Santo Amaro, São Paulo

cel.: (11)97777-0015

pastordaniel@posteo.org

igrejaluteranadapaz.com.br

facebook.com/LuteranaIgrejadaPazSantoAmaro

Anúncie conosco

Aumente a visibilidade da sua empresa e anuncie em nosso portal

Siga nossas redes sociais
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
Páginas

© 2020 Todos os direitos reservados à Aliança das  Instituições de Língua Alemã - by Hcom